Herzlich Willkommen bei der ERPS e.V.!

Die ERPS ist ein europaweites Netzwerk aus Spielern, Blockflötenbauern, Händlern und Verlegern. Angestrebt ist ein fachlicher Austausch und die Begegnung von Blockflötisten verschiedener Tätigkeitsbereiche und Spielniveaus. Die internationale Blockflötenbiennale ist spannendes Forum für professionelle Spieler, Aussteller, Blockflötenfreunde und Musikliebhaber aus ganz Europa. Serviceleistungen des gemeinnützigen Vereins sind vor allem der Internetauftritt aller Mitglieder mit Präsentation von Konzerten, Publikationen, Bekanntgaben sowie die kostenlose Teilnahme an den Blockflötenbiennalen.


 

AKTUELLES

Die European Recorder Players Society freut sich,
die Gewinner des ersten ERPS Blockflötenwettbewerbs
präsentieren zu dürfen:

Altersgruppe I (12-15 Jahre)
1. Preis: Susanne Knoch
geteilter 2. Preis: Carla Hergesell und Christian Prohammer

Altersgruppe II (15-18 Jahre)
1. Preis: Felix Gutschi
2. Preis: Judith Wolff
3. Preis: Barbara Faulend-Klauser

Altersgruppe III
geteilter 1. Preis: Maruša Brezavšček, Marita Gehrer und Vera Bieber

Die Gewinner konnten sich über Instrumente von Francesco LiVirghi, Ralf Ehlert, Luca da Paolis,
Stephan Blezinger und Mollenhauer, Preisgeld, einer Stunde mit Antonio Politano und Noten von Mieroprint freuen.

Die Fotos der Biennale 2016 sind online!

24.10.16: Einer Blockflötistin aus Salzburg
sind ihre Instrumente abhanden gekommen.
Bitte um besondere Aufmerksamkeit,
wenn in nächster Zeit Instrumente zum Privatverkauf angeboten werden.
(Ernst Meyer, Alt 415 Hz, Buchsbaum, Bressan Modell,
Ernst Meyer, Voice 415 Hz, Buchsbaum, Bressan Modell,
Andreas Schwob, frühbarocker Sopran 415 Hz, Modell mit Doppellöchern unten, helles Holz,
Andreas Schwob, G-Alt, 415 oder 466 Hz, helles Holz,
Coolsma, Alt 440 Hz, schwarz mit weißen Zierringen,
Moeck, Sopran 440 Hz, Ebenholz)
Weitere Infos auf Facebook.

 


 

Da diese Website gerade überarbeitet wird, ist der Mitgliederbereich leider noch nicht vollständig zugänglich. Auch werden sowohl der Veranstaltungskalender sowie Wettbewerbsausschreibungen laufend aktualisiert.

25.03.2017

 

Nächste Veranstaltungen

Datum Veranstalter Stadt Location Land
Ensemble Wochenende „Made in England“
01/04/17 - 02/04/17 Blockfloetenshop.de 36041 Fulda blockfloetenshop.de Germany
Adresse: Am Ried 7.
Leitung: Anna Stegmann (Amsterdam) und Tabea Debus (London)
In diesem Seminar tauchen wir zusammen in das 3-8 stimmige Renaissance Repertoire Englands ein. Erarbeitet werden sollen Werken von Komponisten wie Christopher Tye, John Dowland: und Anthony Holborne: kunstvolle Polyphonie und bekannte Sätze zu alten Melodien stehen sich gegenüber, wobei im ganz gross besetzten Ensemble, sowie in kleinere Gruppen gearbeitet und musiziert werden soll, – gerne auch mit den ganz grossen Instrumenten der Blockflötenfamilie.
Teil des Kurses sind auch Gruppenstunden, in denen wir gemeinsam ausprobieren wollen, Melodien über bekannten „Grounds” zu improvisieren.
weitere Informationen
Interpretationskurs Blockflöte
08/04/17 - 09/04/17 Ulrike Engelke 71155 Altdorf/BB Bürgerhaus in Altdorf bei Böblingen Germany
Adresse: Kirchplatz 5.
in zwei Phasen (8./9. April und 9./10. September 2017)
mit Ulrike Engelke, Altdorf b. Böblingen
Travers- und Blockflötistin und Leiterin der Akademie für Alte Musik in BW
Kursort: Bürgerhaus in Altdorf bei Böblingen
Thema: Der gute Vortrag: Interpunktion durch Artikulation, musikalische Affekte, Ornamente
mit Sonaten von: A. Corelli, Telemann (Methodische Sonaten) C. Dieupart , P.Philidor, J. Hotteterre, u.a( zwei Werke vorbereiten)
Referate: Ornamentik und Historische Aufführungspraxis im 17./ 18. Jahrhundert (Ulrike Engelke)
Nähere Einzelheiten auf der Homepage
http://aambw.de
Renaissancemusikwoche
08/04/17 - 14/04/17 Music-Newborn Association 99706 Sondershausen Landesmusikakademie Sondershausen Germany
Adresse: Schloss 3.
Renaissancemusikkurs für Gamben, Blockflöten, Lauten und andere vorzugsweise für Alte Musik geeignete Instrumente. Mit Oliver Hirsh (Gambe), Ute Goedecke (Blockflöte, Gesang) und Ian Harrison (Zink, Schalmei)
Infos unter www.renaissancemusikwoche.de

Abonnieren: RSS | iCal

 

zum Veranstaltungskalender